FIT MIT BABYBAUCH (Prenatales Workout)

Dieser Kurs ist für alle werdenden Mamas, die in der Schwangerschaft aktiv bleiben wollen und sich gerne bewegen. Durch das speziell auf die Schwangerschaft abgestimmte Training bleibst Du dynamisch und fit, schaffst gute Voraussetzungen für die Geburt und Deine körperliche Fitness kehrt nach der Entbindung schneller zurück. Profitiere von vielen Vorteilen die der Sport in der Schwangerschaft mit sich bringt.

 

Dies schaffen wir durch Kraftausdauer- und Beweglichkeitsübungen für den gesamten Körper. Besonders durch das Training von Körpermitte und Rücken wird die aufrechte Haltung in der Schwangerschaft gefördert. Du wirkst typischen Schwangerschaftsbeschwerden entgegen und förderst durch Deine Gesundheit auch die Deines Babys.

 

Du bekommst zahlreiche Tipps und eine Übungsauswahl, die du auch im Alltag oder beim Sport zuhause anwenden kannst. Darüber hinaus erfährst du viel über die Veränderungen Deines Körpers und lernst ihn dabei noch besser kennen.

 

Teilnehmen kannst Du zu jedem Zeitpunkt in der Schwangerschaft. Der Kurs läuft jeweils über eine Dauer von 8 Wochen mit einer wöchentlichen Trainingseinheit von 60 Minuten. Da es ein in sich aufbauender Kurs ist, ist ein Quereinstieg leider nicht möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

8 Wochen, 8 x 70min

 

98,00 €

Nächste Termine im AlpaLifeStyle ODELZHAUSEN:

 

 

Anfragen bitte per Mail, neue Kursreihe ist in Planung!!!! 

 

AB AUGUST WERDE ICH LEIDER KEINE KURSE MEHR IN OLCHING MEHR ANBIETEN!!!!

 Weitere Informationen:

 

Früher wurde einem in der Schwangerschaft oftmals geraten „sich zu schonen“, Sport galt hier oftmals noch als Tabu in der gesamten Schwangerschaft. Zum Glück ist das längst widerlegt! Mittlerweile ist bekannt, das Sport in der Schwangerschaft die Gesamtkonstitution der werdenden Mutter verbessert und sich sogar positiv auf das Baby und die bevorstehende Geburt auswirkt.Allerdings ist es wichtig, nicht einfach drauf los zu sporteln, sondern Dir von Deinem Arzt oder Hebamme das „OK“ geben zu lassen.

 

Gerade in folgenden Fällen bitte ich Dich genau bei Deinem behandelten Arzt abzuklären, ob ein Training für Dich empfehlenswert ist:

  • wenn du mit Hilfe einer Kinderwunschtherapie schwanger geworden bist
  • wenn du am Unterleib operiert wurdest
  • du Mehrlinge erwartest
  • du bereits eine Früh- oder Fehlgeburt hattest
  • wenn im 3. Trimmern eine Beckenendlage vorliegt

 

Leider verläuft nicht jede Schwangerschaft unkompliziert und komplikationslos.

Anbei habe ich Dir die wichtigsten Punkte zusammengefasst, wann von Sport in der Schwangerschaft leider abgesehen werden sollte, um Deine Gesundheit und die Deines Kindes nicht zu gefährden:

  • wenn eine fetale Minderversorgung besteht
  • wenn erhöhte Anfälligkeit für frühzeitige Wehen besteht
  • bei stark über- oder untergewichtigen Frauenwenn der Fötus zu wenig Gewicht zunimmt
  • wenn eine vorzeitige Verkürzung des Gebärmutterhalses vorliegt
  • bei chronischen Herz- oder Lungenerkrankungen
  • bei AnämieBei Bluthochdruck
  • bei schlecht eingestellten Diabetes Typ 1 Patienten

 

Zum Glück sind diese Fälle aber die Minderheit und meistens steht einem speziell an die Schwangerschaft angepassten Training nix im Wege. Wenn du Fragen oder Unsicherheiten hast, kannst du mich natürlich auch jeder Zeit kontaktieren.